1. Wecryl 127

Wecryl 127

Versiegelung für bituminöse Verbundabdichtung

2-komponentiges, schnellreaktives Grundierungsharz auf Basis von Polymethylmethacrylat (PMMA).

Wecryl 127 ist eine schnellhärtende, niedrigviskose Versiegelung, die speziell den Anforderungen und Richtlinien TL/TP-BEL-EP der ZTV-ING, Teil 7 Brückenbeläge entspricht und dahingehend entwickelt wurde. Wecryl 127 wird eingesetzt zur Herstellung von Versiegelung und Kratzspachtelung auf Wecryl 126 A.

Eigenschaften und Vorteile

  • leichte und schnelle Verarbeitung
  • gute Reststaubbindung
  • schnelle Härtung, begehbar/überarbeitbar nach ca. 30 Minuten
  • regenfest nach 30 Minuten
  • hydrolyse- und alkalibeständig
  • Poren-, Lunkern- und Rissfüllend
  • Oberflächeneindringend und –festigend
  • mit geeigneten Füllstoffen als Kratzspachtelung – und als Einstreuharz unter geeigneten Deckschichten einsetzbar
  1. Gebinde 25 kg
Flüssigkunststoff 2K Wecryl 127
ecobau Label

Technische Daten

Wecryl 127
MerkmalSymbolNormEinheitWert
Relative Luftfeuchtigkeit%≤ 90
Dichtekg/m³1040
BrandverhaltenEN 13501-1E

Zubehör & Zusatzprodukte

1 / 25
News

Inspiration Circle am 19.09.2024 in Boswil (AG)

Wir freuen uns sehr, Sie gemeinsam mit Madaster Services Switzerland zum Inspiration Circle am 19. September 2024 von 15.30 bis 17.00 Uhr mit anschliessendem Apéro auf unserem swisspor Areal in Boswil (AG) einladen zu dürfen!

Mehr erfahren
Hintergrundbilder_ECORIT_3
Country- & Language Selection