1. Technologie

Technologie

Technologie
Wir vereinen

Neue Werkstoffe und Technologien

Der technologische Wandel begleitet uns in industrieller wie auch in bautechnischer Hinsicht. Neue Werkstoffe kombiniert mit neuen Herstellungstechnologien legen die Grundlage fĂźr zukĂźnftige Bauprodukte. Unsere Produkte.

Recycling EPS Granulat
Granulat bei der Produktion

Werkstoffe

Die Rohstoffe der swisspor Bauprodukte werden einerseits zur klassischen Herstellung von Dämmstoffen und Abdichtungen genutzt, dienen aber auch als Grundlage zur systematischen Weiterentwicklung. Denn Neues basiert auf Bewährtem.

Als Beispiel sei hier der neuartige Strukturschaum swissporTERA aufgefĂźhrt. Klassische EPS-Perlen werden mit einem mineralischen Coating kombiniert. Dadurch verbessert sich das Brandverhalten des compoundierten Produktes um Klassen.   

Innovation und Entwicklung

Innovationen gehĂśren bei der swisspor zur KĂśnigsklasse und somit zur strategischen Weiterentwicklung zahlreicher Geschäftsfelder. Wir treiben aber nicht nur in-house-Entwicklungen voran, sondern nutzen auch das Forschungsangebot von Innosuisse. 

Das swisspor-Innosuisse Projekt GEAS erforscht exemplarisch die Machbarkeit von sensiblen saisonalen Speichern. Bestehende unterirdische Hohlräume werden im Sommer mit Warmwasser aus Solarthermieanlagen geladen. Die herausragend gedämmten Speicher lagern das warme Wasser praktisch verlustfrei bis in den Winter hinein. Das gespeicherte warme Sommerwasser aus erneuerbaren Energiequellen kann somit bei Bedarf als Warmwasserversorgung genutzt werden.

GEAS Speicher in Boswil
Bestehende unterirdische Hohlräume werden im Sommer mit Warmwasser aus Solarthermieanlagen geladen.
Country- & Language Selection